Wir erinnern uns wohl alle an die gut gemeinten Ratschläge unserer Mütter: Kau nicht an den Nägeln, zieh dich warm an, iss nicht so viel vor dem Schlafengehen und viele weitere mehr. Diese Ratschläge haben durchaus ihre Berechtigung und wir hören lange auf sie. Aber wenn wir erwachsen werden, vergessen wir viele davon und gewöhnen uns Dinge an, die gar nicht so gesund sein können auf Dauer. Unsere Mütter und auch Väter hatten schon recht mit ihren Ermahnungen. Natürlich nicht mit allem, aber bei vielen Sachen schon.

Wie so oft sind es die kleinen Angewohnheiten, die uns tatsächlich mit der Zeit schaden können. Viele davon machst du auch, ohne zu wissen, dass sie dir auf Dauer gefährlich werden können. Welche das sind, verraten wir dir auf den folgenden Seiten. Du wirst dich wundern, denn die meisten Dinge wirst auch du fast täglich machen. Wir waren auch verwundert und sind froh, dass wir es jetzt besser wissen.