13 Stars, die einen Fan geheiratet haben

Lisa am 03. April 2021
Gerade in der Welt der Promis sehen wir viele Trennungen, meistens auch aus dem Grund, weil unsere Lieblingsschauspieler mit Kollegen verheiratet sind. Da gibt es schnell Grund zur Eifersucht und diese Star Beziehungen halten auch oft nicht lange. Viele sind auch nur aus PR Gründen zusammen, diese Beziehungen sind dann sowieso von Grund auf zum Scheitern verurteilt.

Allerdings gibt es auch schöne Beispiele von Paaren, die jemand völlig normalen, der Öffentlichkeit nicht bekannten Menschen geheiratet haben. Diese Stars haben sich in ihre Fans verliebt und die meisten haben das bis heute nicht bereut. Wir zeigen euch die schönsten Paare, die aus Star und Normalbürger bestehen. Es sind Paare dabei, wo du das sicher nicht erwartet hattest. Los geht es mit Pärchen Nummer 1:
imago images / ZUMA Wire
1. Mariah Carey und Nick Cannon
Mariah Carey lernte damals den 11 Jahre jüngeren Nick Cannon kennen, verliebte sich in ihn und die beiden waren sehr lange ein glückliches Paar. Man vermutet, dass Mariah Nicks Jugendschwarm war. Er war einer der wenigen Glücklichen, denen es vergönnt war, ihrem Traumstar näher zu kommen und dass sie sich auch tatsächlich in ihn verliebt hat. Im Jahr 2008 heirateten die beiden schließlich.

Leider hielt die Ehe nur 8 Jahre, aber immerhin, in Promikreisen ist das ja fast eine Ewigkeit! Sie haben die gemeinsamen Kinder, welche Zwillinge sind, Monroe und Moroccan. Mariah lässt bis heute nichts Schlechtes auf ihren Nick kommen. Selbst wenn sie kein Paar mehr sind, sagt sie über ihn nur liebe Sachen und das sie immer eine Familie sein werden. Schön, das kennt man nicht von allen Paaren so. Man braucht hier nur an die hässliche Trennung von Johnny Depp und Amber Heart denken. Ein feiner Zug von Mariah, dass ihre Trennung harmonisch gelaufen ist. Hätte man von ihr fast nicht erwartet oder?
imago images / Xinhua
2. Nicholas Cage und Alice Kim
Die Geschichte von Nicholas Cage und seinem Fan ist mittlerweile legendär. Sie war Kellnerin in einem Restaurant, in dem Nicholas gerne verweilte. So lernten sie sich kennen und lieben. Kim war erst 19 Jahre alt, aber der 20 Jahre ältere Nicholas hatte es ihr angetan. Die beiden heirateten im Jahr 2004 und haben auch einen Sohn zusammen.

Leider hielt auch diese Ehe nicht, allerdings waren sie stolze 12 Jahre ein harmonisches Ehepaar. 2016 ließen die beiden sich scheiden, Alice wurde großzügig abgefunden. Wäre sie nur des Geldes wegen bei Nicholas gewesen, hätte sie es sicher nicht 12 Jahre bei ihm ausgehalten. Hier darf man also von echter Liebe von Fan zu Star reden. Schade, dass es nicht gehalten hat.
imago images / UIG
3. Elvis und Priscilla Presley
Es wird bis heute vermutet, dass Priscilla sich nur an Elvis Presley heranmachte, als er schon berühmt war. Aber das stimmt nicht. Sie fand ihn schon vorher wundervoll und heftete sich an seine Fersen. Ein sogenannter Groupie als, der seinem Star praktisch überall hin verfolgt. Sie war noch sehr jung, als sie ihren Elvis entdeckte und sich in ihn verliebte. Gerade mal 14 Jahre war sie alt.

Genau 7 Jahre später, also als Priscilla 21 Jahre alt war, heirateten die beiden. Allerdings war dieses Glück nicht von langer Dauer. Sie ließen sich nach 6 Jahren bereits wieder scheiden. Ein gemeinsames Kind gibt es, ihr kennt sie alle. Es ist keine andere als Lisa Marie Presley, die wiederum später dafür bekannt wurde, die Frau von Michael Jackson zu sein. Wie verwoben das Leben manchmal sein kann oder? Jedenfalls, denkt man an Elvis, hat man automatisch auch Priscilla vor Augen. Sie waren einfach ein schönes Paar.
imago images / MediaPunch
4. John Travolta und Kelly Preston
Ein weiteres Traumpaar wie aus dem Bilderbuch waren John Travolta und Kelly Preston. Die zwei haben sich im Jahr 1987 an einem Drehplatz kennen und lieben gelernt. Sie war bereits seit Jahren ein großer Travolta Fan und so kam es, dass die beiden sich beim Dreh des Films „Die Experten“ kennen und auch lieben lernten.
Sie heirateten nach 4 Jahren und waren fast 30 Jahre ein Traumpaar. 3 gemeinsame Kinder krönten das Glück.

Leider wurde es dann tragisch. Kelly starb im letzten Jahr an Krebs und auch der üngste Sohn wurde nur 16 Jahre alt. Er verstarb an einem Krampfanfall. Schade, dass so schöne Liebesgeschichten so oft ein tragisches Ende haben. Dennoch, 30 Jahre Eheglück waren beiden vergönnt. Das ist mehr, als manche je erreichen werden.
imago images / ZUMA Press
5. Jessica Alba und Cash Warren
Aber wie lernen sich Stars und normale Menschen eigentlich kennen? Es ist oft der Drehort. Dort arbeiten ja nicht nur die Stars selbst, sondern auch jede Menge technischer Helfer und auch die Make up Assistenten sind ja da. Bei Jessica Alba war es der Produktionsassistent, der ihr Interesse erweckte. Jessica spielte in der Marvel Comic Verfilmung der „Fantastic Four“ mit, dort war auch Cash Warren, der ein Fan von ihr war und sie für sich gewinnen konnte.

Die beiden heirateten nach einigen Jahren und haben auch 2 Kinder zusammen. Sind sie noch ein Paar? Ja! Seit 2008 scheint kein Blatt zwischen die beiden zu passen. Sie teilen auch regelmäßig mit ihren Fans Bilder und Videos. Erst vor kurzem teilte Jessica ein Video, in dem sie ihrem geliebten Cash eine Liebeserklärung zu seinem Geburtstag macht. Hach, das ist wundervoll.
imago images / APress
6. Adam Sandler und Jacqueline Titone
Adam Sandler hat auch eine relativ unbekannte Frau zu seiner eigenen gemacht. Er war bereits eine große Nummer in Hollywood, als er eine Rolle im Film „Big Daddy“ annahm. Seine Frau Jaqueline stand zu dieser Zeit noch am Beginn ihrer Karriere, sie hatte in diesem Film nur eine Mini Rolle. Aber das war Adam total egal. Er verliebte sich in die Frau, die von jeher sein größter Fan war, sozusagen auf Anhieb.

Die beiden waren längere Zeit zusammen, bis sie sich entschlossen, zu heiraten. Sie haben 2 gemeinsame Kinder und denken gar nicht daran, sich zu trennen. Sie sind seit 2003 verheiratet und es sieht ganz danach aus, als würde das noch ewig so weitergehen. Na das wünschen wir den beiden doch von ganzem Herzen oder? Für die Kinder wäre das ja auch toll.
imago images / ZUMA/Keystone
7. Ringo Starr und Maureen Cox
Warst du schon mal in einen Star verknallt? Ich kenne niemanden, der noch nie für irgendwen geschwärmt hätte. Jeder hat so seinen Favoriten, seine Favoritin, das ist ja auch was Schönes. Keiner rechnet natürlich damit, dass man überhaupt jemals die Chance hat, seinen Liebling auch kennen zu lernen. Aber manchmal passieren die tollsten Geschichten, wie das bei Maureen Cox auch der Fall war.

Dieser Name wird euch wenig sagen, der Name Ringo Starr dafür um so mehr! Der berühmte Beatle hatte keine Ahnung von Maureen, sie allerdings nutzte fast ihr ganzes Gehalt, welches sie als Friseurin damals verdiente, um ihren Ringo auf Konzerten zu sehen. Wie es manchmal so ist: Ringo wurde auf sie aufmerksam und verliebte sich in seinen Fan. Im Jahr 1965 heirateten die beiden und waren immerhin 10 Jahre ein glückliches Paar. Die meisten von uns bekommen so eine Chance nie!
imago images / Cronos
8. Matt Damon und Luciana Barroso
Es geht aber auch anders herum. Manchmal verlieben sich die Stars in völlig normale Menschen. So war es bei Matt Damon auch. Er drehte in Florida einen Film, den er eigentlich erst ablehnen wollte, aber dann doch durchzog. Das war sein Glück! Denn in einem Restaurant arbeitete eine junge Frau, die ihm auf den ersten Blick gefiel. Die junge Luciana war natürlich sehr angetan, dass jemand wie Matt Damon ihr nachstellte.

Er war so oft es möglich war in diesem Restaurant und beobachtete sie, bis er sie endlich ansprach und die beiden ein Paar wurden. Nach 2 Jahren haben die beiden geheiratet und inzwischen haben sie 4 gemeinsame Kinder. Sie sind inzwischen seit vielen Jahren zusammen und auch wenn Gerüchte immer wieder etwas anderes behaupten: Sie sind glücklich. Das ist doch schön!
imago images / UPI Photo
9. Julia Roberts und Danny Moder
Julia Roberts. Unser Liebling spätestens seit „Pretty Woman“. Ihr Name ist bekannt, es gibt wohl kaum jemanden, der nicht sofort weiß, wer sie ist. Danny Moder, den Namen kannte keiner, bis er die Chance hatte bei „The Mexican“ einen Kamerajob zu ergattern. Er war seit vielen Jahren ein großer Fan von Julia und hatte endlich die Chance, ihr näher zu kommen. Es kam, wie es manchmal passieren darf: Die beiden lernten sich kennen und lieben.

Seit nunmehr 18 Jahren sind die beiden ein Ehepaar und haben 3 gemeinsame Kinder. Zwillinge und einen weiteren Sohn. Sie führen eine glückliche und Skandalfreie Ehe. Wünschen wir ihnen doch einfach, dass es so bleibt.
imago images / Future Image
10. Tobey Maguire und Jennifer Meyer
Als Tobey Maguire seine zukünftige Frau traf, war diese keine Schauspielkollegin, sondern Schmuck Designerin. Sie war schon lange ein Fan von ihm und er verliebte sich praktisch auf Anhieb in die hübsche Jennifer. Die beiden lernten sich am Drehplatz des Filmes „Seabiscuit-Mit dem Willen zum Erfolg“ kennen und lieben. Nach kurzer Zeit waren sie ein paar und heirateten im Jahr 2007 auf Hawaii. Eine schönere Kulisse kann man fast gar nicht haben.

Die beiden haben Kinder miteinander, und als sie sich nach 9 Ehejahren voneinander trennten, gaben sie sich beide das Versprechen, ein gutes Verhältnis zu bewahren, schon alleine der Kinder zuliebe. Als sie sich scheiden ließen, hatten sie ein Vermögen von 75 Millionen Dollar, von diesem bekam Jennifer einen schönen Anteil. Gut, dass die zwei sich noch auf freundschaftlicher Ebene begegnen können.
imago images / ZUMA Wire
11. Reese Witherspoon und Jim Toth
Wenn man über einen Hollywoodstar sagen kann, dass er typisch ist, dann ist das Reese Witherspoon. Sie war früher auf fast jeder Party in Hollywood zu Gast und hatte auch nur Freunde, die aus ihren Kreisen kamen. Unter anderem war sie mit Ryan Phillippe verheiratet und auch mit dem bekannten Schauspieler Jake Gyllenhaal hatte sie einige Jahre eine Beziehung.

Allerdings änderte sich die Tatsache, dass sie nur Kollegen datet, als sie auf den Talent Scout Jim Toth traf. Dieser war nicht bekannt, hatte nur eine kleine Agentur, aber er war ein großer Fan der bezaubernden Blondine. Er schaffte es, sie für sich zu gewinnen und die beiden heirateten 2011. Sie sind immer noch zusammen und haben einen gemeinsamen Sohn.
imago images / POP-EYE
12. Christian Bale und Sibi Blazic
Christian Bale kennen alle spätestens seit seiner Rolle in „Batman“, aber auch vorher war er schon ein gefragter und großer Star. Siri Blazic wiederum war lediglich die Assistentin von Winona Ryder und machte auch den einen oder anderen Stunt in Hollywood Produktionen. Über Winona Ryder kam die erste Begegnung zustande und die beiden verliebten sich ineinander. Viel Zeit bis zu ihrer Hochzeit verging nicht, sie heirateten bereits nach wenigen Monaten.

Eigentlich hatte Christian Bale vor, niemals zu heiraten. Auch klar, wenn man als Promi mitbekommt, wie zahlreiche Ehen im Business der Reihe nach zerbrechen. Als er allerdings Siri kennenlernte, warf er alle guten Vorsätze über Bord. Inzwischen sind beide auch Eltern von 2 Kindern und nach wie vor ist Siri der größte Fan ihres Mannes. Das wird wohl halten. Hoffen wir für sie beide.
imago images / Future Image
13. Anne Hathaway und Adam Shulman
Adam Shulman war schon seit vielen Jahren ein großer Fan von der bezaubernden Anne Hathaway und er hatte die Gelegenheit, seinen größten Star persönlich auf dem Palm Springs Festival zu begegnen. Das war im Jahr 2008. Er hatte das Glück, dass Anne sich praktisch auf den ersten Blick in ihren Adam verliebte. Sie lernten sich ganz langsam kennen und wurden ein Paar.

Sie sagt heute, sie wusste auf den ersten Blick, dass nur Adam für sie in Frage kommt. Der und kein anderer. Ja, sowas gibt es noch. Sie konnte auch gar nicht glauben, dass Adam noch Single war, so toll wie sie ihn fand. Tja, manchmal geht das Leben wirklich seltsame Wege und es finden sich die interessantesten Paare. Schön zu sehen, dass Träume auch wahr werden können!